Antje Röttger-Kiesendahl

Beruflicher Hintergrund und Schwerpunkte

Ich habe in Rostock und Berlin Erziehungswissenschaften mit den Nebenfächern Psychologie und Soziologie studiert. Nach meinem Studium zog es mich ins Rheinland und ich schloss eine Zusatzausbildung zur Entspannungspädagogin an. In meinen Düsseldorfer Jahren durfte ich zahlreiche Erfahrungen als Entspannungstrainerin in verschiedenen großen Unternehmen sammeln.

2007 zog ich zurück in die Heimat, an unsere schöne Ostseeküste. Seitdem lebe und arbeite ich vorwiegend in Rostock.

Mein Schwerpunkt ist die Vermittlung von Techniken zur Stressbewältigung sowohl im 1:1 Coaching als auch in Gruppen. Ich verfolge dabei Ansätze aus der relativ jungen Forschungsrichtung der Positiven Psychologie. Meine Workshops und Seminare gebe ich im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung und im Weiterbildungsbereich.

In meinen Trainings nimmt der Aspekt der Persönlichkeitsentwicklung einen großen Raum ein. Denn Stressbewältigung ist ein Prozess, der viele Schritte der Verhaltensveränderung mit sich bringt. Um diese Schritte einzuleiten ist die Auseinandersetzung mit den eigenen Werten, Glaubenssätzen, Lebenszielen und den eigenen Ressourcen die Basis.

Mit Begeisterung gebe ich Ihnen die notwendigen Impulse, um neue Sichtweisen einzunehmen und den Alltag etwas zu entschleunigen.

„Wenn Ihnen im Alltag alles zuviel wird, unterstütze ich Sie dabei, Ihre Energieräuber aufzuspüren und Ihre Ruheinseln zu entdecken. Gemeinsam machen wir uns auf den Weg, um mehr Energie im Alltag zu bekommen und Ihr Wohlbefinden zu erhöhen. “

Ich möchte Ihre kreative Wegweiserin sein. Sie dabei unterstützen mehr Entspannung in Ihren Alltag zu integrieren. Mein Ziel ist, dass Sie Ihre Intuition und die für Sie passenden Routinen und achtsamen Auszeiten im Alltag finden. Dafür vereine ich Methoden der Stressbewältigung mit Entspannungsübungen für den Alltag.

Es geht darum, eine Entscheidung zu treffen und sich dann auf den Weg zu machen.

Wollen Sie mich noch etwas persönlicher kennenlernen …?

Ich liebe die Natur, gute Bücher und gutes Essen. Ich bin unglaublich lebenslustig und gerne mal spontan. Das Bereisen von unbekannten Orten und Begegnungen mit anderen Menschen sind mir sehr wichtig. Freiheit hat einen hohen Stellenwert in meinem Leben. Probleme sehe ich als Herausforderungen, die ich eher pragmatisch angehe. Ich bin mir bewusst, dass unsere Lebenszeit das kostbarste Gut ist und versuche jeden Tag zu genießen.