Körper & Geist in Balance

Seminartag: „Körper & Geist in Balance von Anfang an” 

Tauchen Sie mit uns ein in einen Tag mit gezielten Methoden zur Entspannung und finden Sie Rituale für Ihren Alltag, die für eine ruhige, ausgeglichene Atmosphäre in der Gruppe sorgen. Unser Wohlbefinden hat eine unmittelbare Wirkung auf die Menschen in unserer Umgebung. Geht es uns nicht gut, spüren das die Kinder und Erwachsenen, mit denen wir täglich zu tun haben.

Das Seminar bringt unseren Körper und Geist zurück in die natürliche Mitte.

Wir stellen Ihnen einfache Entspannungsübungen und kleine alltagspraktische Achtsamkeitsübungen für Groß und Klein in Kombination mit ätherischen Ölen vor, um Ihr  Wohlbefinden gezielt und nach Ihren Bedürfnissen zu unterstützen. Es wird ein Tag zum Aufladen Ihres Akkus und voller Inspiration für den Arbeitsalltag.

In der Gutshausküche bereiten wir ein abwechslungsreiches Buffet zu und  genießen es anschließend in der tollen Gutshausatmosphäre. Tanken Sie nach dem Essen Energie beim Waldbaden in der wunderbaren Umgebung der Mecklenburgischen Schweiz. 

In unserem Tagesseminar „Körper & Geist in Balance von Anfang an“ erfahren Sie,

  • wie Sie Ihre Bedürfnisse wieder spüren,
  • wie Sie Entspannung leicht in den Alltag integrieren können,
  • wie Sie einfache gesunde Snacks schnell selbst zubereiten
  • und Körper, Geist & Seele stärken

Wir geben Ihnen Impulse, wie genau das funktionieren kann und wie Sie Inspirationen für sich und den Kita-Alltag übernehmen können.

Wir nehmen uns Zeit für individuellen Austausch und bedürfnisorientierte Handlungsempfehlungen.

Gut Pohnstorf - Antje Röttger-Kiesendahl

Gutes für Leib und Seele

 “Tu deinem Körper etwas Gutes, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.” 

Winston Churchill

Wenn es im Außen drunter und drüber geht, ist es wichtig Ruhe im Inneren zu finden.

Das Seminar entspricht inhaltlich der BIKO M-V Modul 1. Der Gesamtumfang beträgt 8 UE mit nachfolgendem Inhalt:

Ziel: Erweiterung der Selbstreflexionskompetenz des pädagogischen Handelns

– Haltung und (Selbst-) Reflexion

– theoretische Positionen und Umsetzungsmöglichkeiten

– Ableitung von Möglichkeiten der Anwendung in der pädagogischen Arbeit

 

Dipl.-Päd. Antje Röttger-Kiesendahl

Dipl.-Päd. Antje Röttger-Kiesendahl

Entspannungstrainerin

Ich bin als Entspannungspädagogin tätig und als Trainerin für Stressbewältigung. In meinen Workshops und Seminaren gebe ich Impulse, um neue Sichtweisen einzunehmen und den Alltag etwas zu entschleunigen. Ich möchte andere Menschen mit meinem Wissen und meiner Erfahrung dabei unterstützen, mit einer täglichen Portion Achtsamkeit und Entspannung, mehr Gesundheit und Wohlbefinden in ihr Leben zu holen.

Ute Steinmüller

Ute Steinmüller

Dozentin

 Ich arbeite als Systemische Beraterin / Supervisorin und Ernährungsberaterin mit dem Schwerpunkt Frühpädagogik. Als Dozentin bin ich  deutschlandweit unterwegs. In meinen Beratungen und Seminaren gebe ich Anregungen für achtsames sowie genussvolles Essen mit hochwertigen und nachhaltig erzeugten Lebensmitteln. Dadurch kann das eigene Körpergefühl positiv beeinflusst werden. Gute Ernährung schenkt uns die notwendige Energie für den Tag und sorgt für das innere Gleichgewicht, bei Kindern wie Erwachsenen.

Facts

Wann?
05. September 2022

9.00 – 16.30 Uhr

Wo?
Gut Pohnstorf

Kosten?
p. P. 130 € inkl. Verpflegung

Anmeldung?
gerne über´s Kontaktformular

Dozentinnen?
Dipl.-Päd. Antje Röttger-Kiesendahl & Ute Steinmüller

Kontaktformular

6 + 2 =

Das sagen meine Kunden

„Der Tag war wirklich zum Aufladen der Akkus. Ihr beide habt so toll als Dozententeam harmoniert, das die Zeit viel zu schnell vergangen ist. Sich mal die Zeit zum Reflektieren zu nehmen und mit vielen alltagspraktischen Tipps nach Hause zu fahren, hat richtig gut getan.“

Anja S., Erzieherin

close
Entspannung für dich

Gewinne ein 45-minütiges Entspannungstraining / Coaching für weniger Stress im Alltag.

Die Verlosung findet einmal im Monat per Zufallsgenerator statt. Ich verspreche, keinen Spam zu versenden! Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung.